Galerie Wolfstein

Eine reiche und vielfältige Kunstsammlung ist hoch über dem Saußbach im Schloss Wolfstein in der Galerie Wolfstein untergebracht. Den Schwerpunkt der Sammlung dieser ersten landkreiseigenen Galerie Bayerns bildet das Kunstschaffen Ostbayerns, Tschechiens und Österreichs. So wird beispielsweise Malerei, Plastik und Grafik von zeigenössischen Künstlern wie z.B. der Künstlervereinigung "Eule" oder der international anerkannten "Donau-Wald-Gruppe" (u.a. Erbe-Vogel, Hirtreiter, Nerud, Wörlen, Theuerjahr, Sammer, Koeppel, Mauder oder Ulfig), die komplett präsentiert wird. Sehenswert sind vor allem auch die Tierdarstellungen Heinz-Theuerjahrs und das Cartoon- und Karikaturen-Kabinett mit Vertretern wie Paul Flora, Loriot, Tomi Ungerer oder Horst Haitzinger. Viele Landschaftsgemälde und -zeichnungen zeugen von der Faszination, die der Bayerische Wald auf die Künstler ausübt. Ergänzt werden die Exponate durch regelmäßige Sonderausstellungen.

 

 

ACHTUNG: DasSchloss Wolfstein ist wegen der Neukonzeption der Ausstellung im Jagd- und Fischereimuseum bis Mitte 2013 geschlossen. Eine Besichtigung der Galerie Wolfstein während des Museumsumbaus ist nach Terminvereinbarung möglich.

 

 

Kontakt:

Galerie Wolfstein
Wolfkerstraße 3
94078 Freyung
Tel.: 08551/57109
www.freyung-grafenau.de

 

 

Weitere Galerien und Ausstellungen im Nationalpark-FerienLand

 

 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/standard/schlagzeilen/glasschiff-auf-waldwogen.jpg

/bilder/standard/schlagzeilen/pack-die-badehose.jpg